Energiearbeit

Energetisches Arbeiten:

Alles was ist, ist Energie. Für diese Energie gibt es viele Namen – die Inder nennen sie Prana, die Chinesen Chi, die Japaner Ki. Das Energiefeld des Menschen geht über den Körper hinaus. Das Ziel ist es, mit unterschiedlichsten Techniken, die Energieströme im Körper zu reinigen, ins Gleichgewicht zu bringen und zu harmonisieren. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Jeder Gedanke erzeugt Energie und verändert das Energiefeld und jede Nervenzelle, die aktiviert wird, produziert Energie. Werden solche Energieblockaden aktiv, verhindert dies aber ein klares Denken und die Fähigkeit Entscheidungen zu treffen. Der Körper ist die letzte Ebene, die aufbegehrt. Unwohlsein und Krankheit sind die Folge. Ich arbeite hauptsächlich mit Teilen der Access Consciousness Methode, durch Chakrenausgleich und Energieübertragung.