balance

Natürliche Hormontherapie:

Nur wenn unsere wichtigsten Hormone in Balance sind, können wir uns dauerhaft wohl fühlen. Dies gilt für Männer und Frauen gleichermaßen. Bereits ab Mitte 30 lässt die Bildung wichtiger Hormone nach und ihr Verhältnis zueinander kann aus dem Gleichgewicht geraten. Viele späteren Beschwerden haben ihren Ursprung im Ungleichgewicht der Hormone. Dazu gehören auch Symptome, die wir auf den ersten Blick nicht mit Hormonbalance in Verbindung bringen:

• Wechseljahresprobleme
• Haar- und Hautprobleme
• Erschöpfung und Burnout
• Depressive Verstimmung
• Stressanfälligkeit, Ängste
• Kinderwunsch
• Übergewicht
• Migräne
• Schilddrüsenprobleme
• Schlafstörungen
• Prostatabeschwerden
• Libidoschwäche
• Erektionsstörungen und Impotenz
• Ödeme
• uvm.

Individuell werden die Beschwerden behandelt und die Hormone wieder in Harmonie gebracht. hnc wird auch hier erfolgreich angewendet. Ebenso kann es notwendig sein, einen Speicheltest durchzuführen. Danach wird entschieden, welche Mittel zum Einsatz kommen (pflanzliche oder homöopathische).